Rentenversicherung



Seit dem 1. Januar 2013 besteht für geringfügig entlohnte Beschäftigungen Beitragspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung.

Für Minijobber gilt:
Es ist der Pflichtbeitrag zur Rentenversicherung von aktuell 18.9% auf das tatsächlich erzielte Entgelt zu zahlen.

Der Rentenversicherungsbeitrag wird bei Minijobs allerdings nicht zu gleichen Teilen von Arbeitgebern und Arbeitnehmern übernommen.
Im gewerblichen Bereich beträgt der Beitragsanteil des Arbeitgebers 15% (Privathaushalt 5%).
Bei einem 450-Euro-Minijob muss der Minijobber also einen Anteil von 3,9% (im Privathaushalt 13,9%) am Rentenversicherungsbeitrag aus eigener Tasche bezahlen.

Tipp: Minijobber können sich durch das sogenannte „Opt-out“ von der Rentenversicherungspflicht befreien lassen. Dadurch entfallen die Beitragszuzahlungen des Minijobbers (der Arbeitgeber muss seinen Anteil allerdings weiterhin abführen), der Minijobber bekommt dann sein Bruttogehalt ohne Abzüge ausgezahlt. Damit entfallen aber selbstverständlich auch spätere Rentenansprüche aus diesem Minijob.

Beispiel gewerblicher Minijob
Am 01.01.2013 nimmt ein Hausmann einen mit 440 Euro im Monat vergüteten Minijob an.
Es ist der volle Rentenversicherungsbeitrag von 18,9% fällig:

Pflichtbeitrag gesamt 18,9% = 440 Euro x 18,9% = 83,16 Euro
– davon Arbeitgeber   15,0% = 440 Euro x 15,0% = 66,00 Euro
– davon Minijobber       3,9% = 440 Euro x   3,9% = 17,16 Euro

Der familienversicherte Hausmann muss also (3,9%) 17,16 Euro an Rentenversicherungsbeiträgen zahlen.  In der Arbeitslosen-, Kranken- und Pflegeversicherung ist der Minijob allerdings versicherungsfrei.

Beispiel 450 € Minijob im Privathaushalt
Eine Haushaltshilfe bekommt monatlich 450 Euro Bruttogehalt. Die Beitragslast für die Rentenversicherung verteilt sich in diesem Fall wie folgt.

Pflichtbeitrag gesamt 18,9% = 450 Euro x 18,9% = 85,05 Euro
– davon Arbeitgeber   15,0% = 450 Euro x 5,0% = 22,50 Euro
– davon Minijobber       13,9% = 450 Euro x   13,9% = 62,55 Euro

Letzte Aktualisierung: 24. Oktober 2014

V 3.2.1
© 2017 minijob-anzeigen.de