Logo University PositionsUniversity Positions

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Lehrstuhl für Öffentliches Recht in der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft (#25-1-4ff3acd3e052)

13.01.2022
In der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft - Schumpeter School of
Business and Economics, am Lehrstuhl für Öffentliches Recht,
insbesondere Öffentliches Wirtschaftsrecht und Sozialrecht, ist zum
nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zu 3 Jahre, eine Stelle
(abhängig vom Umfang der Arbeitszeit) als

Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in
mit 75 % der tariflichen Arbeitszeit (Teilzeit ist auch möglich zu 50
% [bei Rechts­referen­dar*innen auch 25 %], bitte geben Sie bei der
Bewerbung an, ob Sie auch bzw. nur an einer verminderten
Teilzeitstelle interessiert wären) zu besetzen.Stellenwert: E 13 TV-L
Fachliche und persönliche Einstellungsvoraussetzungen: *
Überdurchschnittlicher Abschluss eines juristischen
Universitätsstudiums (1. oder 2. Staatsexamen mit Prädikat)
* Gute Kenntnisse im Öffentlichen Recht
* Von Vorteil sind Vorkenntnisse oder besonderes Interesse in einem
der folgenden Bereiche: Verwaltungsrecht und Verwaltungsprozessrecht,
Recht der Gesundheitswirtschaft und der gesetzlichen
Krankenversicherung, Öffentliches Wirtschaftsrecht
* Interesse und Befähigung zu wissenschaftlichem Arbeiten (auch
interdisziplinär)
Aufgaben und Anforderungen : * Mitarbeit in Forschung und Lehre auf
dem Gebiet des Öffentlichen Rechts, insbesondere im Staats- und
Verwaltungsrecht, Sozial- und Gesundheitsrecht und Öffentlichen
Wirtschaftsrecht
* Durchführung eigener Lehrveranstaltungen in Form von
Arbeitsgemeinschaften und Übungen (im Umfang von maximal 3 LVS bei 75
%, bei einer verminderten Teilzeitstelle entsprechend weniger LVS)
* Organisation und Begleitung von wissenschaftlichen Veranstaltungen
und Tagungen
* Mitwirkung bei administrativen Aufgaben
Es handelt sich um eine Qualifizierungsstelle im Sinne des
Wissenschaftszeitvertragsgesetzes (WissZeitVG), die zur Förderung
eines Promotionsverfahrens dient. Die Stelle ist befristet für die
Dauer des Promotionsverfahrens, jedoch vorerst bis zu 3 Jahre, zu
besetzen. Eine Verlängerung zum Abschluss der Promotion ist innerhalb
der Befristungsgrenzen des WissZeitVG ggf. möglich. Kennziffer: 21311
Bewerbungen (mit Anschreiben, Lebenslauf, Nachweis des erfolgreichen
Studienabschlusses, Arbeitszeugnissen, ggf. Nachweis einer
Schwerbehinderung als PDF-Datei) sind grundsätzlich nur möglich über
das Onlineportal der Bergischen Universität Wuppertal:
Unvollständig eingereichte Bewerbungen können nicht berücksichtigt
werden!Ansprechpartner für das Anschreiben ist der Inhaber des
Lehrstuhls für Öffentliches Recht insb. Öffentliches Wirtschaftsrecht
und Sozialrecht, Herr Prof. Dr. Sebastian Kluckert.
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
42103 Wuppertal
#25-1-4ff3acd3e052
  • talent.com
    talent.com