Logo GVO Young Professionals GmbHGVO Young Professionals GmbH

3 Tage/Woche als Versandhilfe Pakete sortieren in Neuwied

23.10.2021
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.
Nebenjobs mit Zukunft: Verdiene jetzt Geld für Dein Studium und sammle zugleich wichtige Erfahrungen für später.

Dürfen wir uns vorstellen? Wir haben uns spezialisiert auf (studentische) Nebenjobs und arbeiten mit vielen namhaften Unternehmen sämtlicher Branchen zusammen, die kurzfristige oder dauerhafte Unterstützung suchen.


Wir suchen Aushilfen, die ein bekanntes, internationales Logistikunternehmen in Koblenz unterstützen.

Hauptsächlich bist Du für die Vorsortierung der Pakete vor der Zustellung verantwortlich. Während Deiner Arbeitszeit legst Du die Pakete auf Förderbänder und sorgst dafür, dass die Pakete in Wechselbrücken eingeladen werden. Klingt kompliziert? Ist es aber nicht!

Eine Einarbeitung sorgt dafür, dass Du perfekt auf den Job vorbereitet bist. Die Pakete wiegen im Durchschnitt 5kg, aber auch mal bis zu 30kg – hier ist also Kraft und Ausdauer gefragt! Deine Mühe wird mit 11,29€ pro Stunde vergütet.

Deine Arbeitszeiten sind regelmäßig:

• Montag 10.30-16.30 oder 15-21 Uhr
• Dienstag 10.30-16.30 Uhr oder 15-21 Uhr
• Samstag 12.30-18.30 Uhr

So kannst Du bei uns punkten:

• Gute Deutschkenntnisse
• Möglichst regelmäßig an 2-3 der Tagen Zeit
• Körperliche Fitness
• Mindestalter von 18 Jahren

Klingt gut? Dann schreibe uns jetzt! Deine Ansprechpartnerin Rahel Jacobs feut sich auf Dich!
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.

Bewerbung

Sicherheitscode wird geladen...
Neu laden
Mit dem Absenden akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung von minijob-anzeigen.de.
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.
56566 Neuwied
gern baldiger Start
ca. 18 Std.
11,29€/Std.
Gewerblich
Post- und Kurierdienste
Sonstige
#73118
  • Ohne Titel

Anzeigen-Impressum:

GVO Young Professionals GmbH
Möserstraße 2-3
49074 Osnabrück
https://www.studyheads.de
dein.job@gvo-personal.de

Handelsregister Osnabrück
HRB-Nr.: 21791

Geschäftsführer: Andree Westermann