Logo Land­schafts­ver­band West­fa­len-Lip­peLand­schafts­ver­band West­fa­len-Lip­pe

Sach­be­ar­bei­ter:in­nen (w/m/d) (#25-1-50c45925cf38)

15.01.2022
Hinweis

Ihr nächster Job soll irgendwie mehr sein als ein bloßes
Arbeitsverhältnis?

Sie wollen Gutes unternehmen, wünschen sich einen verlässlichen
Arbeitgeber, der Ihnen Flexibilität und Perspektiven bietet und wollen
trotzdem abwechslungsreich und vielfältig arbeiten?

Dann lassen Sie sich von uns überzeugen.

Gemeinsam tun wir Gutes für die Menschen in Westfalen-Lippe - Machen
Sie mit!

Der LWL freut sich auf Sie!

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) arbeitet als
Kommunalverband mit mehr als 18.000 Beschäftigten für die 8,3
Millionen Menschen in der Region. Der LWL betreibt 35 Förderschulen,
21 Krankenhäuser, 18 Museen, zwei Besucherzentren und ist einer der
größten deutschen Hilfezahler für Menschen mit Behinderung. Er erfüllt
damit Aufgaben im sozialen Bereich, in der Behinderten- und
Jugendhilfe, in der Psychiatrie und in der Kultur, die sinnvollerweise
westfalenweit wahrgenommen werden. Ebenso engagiert er sich für eine
inklusive Gesellschaft in allen Lebensbereichen. Die neun kreisfreien
Städte und 18 Kreise in Westfalen-Lippe sind die Mitglieder des LWL.
Sie tragen und finanzieren den Landschaftsverband, dessen Aufgaben ein
Parlament mit 125 Mitgliedern aus den westfälischen Kommunen gestaltet
werden. Ebenso engagiert er sich für eine inklusive Gesellschaft in
allen Lebensbereichen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Termin mehrere

Sachbearbeiter:innen (w/m/d)

(A 9/A 10 LBesG NRW bzw. EG 9b TVöD; Kenn-Nr. 110/22)

für unsere LWL-Abteilung Jugend und Schule im Sachbereich «Förderung
von Kindertageseinrichtungen».

Worauf Sie sich freuen können?

Auf den Beweis, dass ein großer öffentlicher Arbeitgeber, ein
unbefristeter Arbeitsvertrag und eine abwechslungsreiche Tätigkeit in
einem tollen Team, sowie Flexibilität für individuelle Karriere- und
Lebensmodelle sehr gut zusammenpassen! Und sonst? - Auf:
* für Tarifbeschäftigte: eine leistungsstarke vom Arbeitgeber
finanzierte Betriebsrente mit der kvw-Zusatzversorgung für Ihre
finanzielle Absicherung im Alter
* eine individuelle Leistungsprämie
* einen Zuschuss zu den vermögenswirksamen Leistungen
* attraktive Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
* sehr gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie dank verschiedenster
Arbeitszeitmodelle oder etwa der LWL eigenen Kita
* einen mit Rad, Auto, Bus und Bahn gut erreichbaren Arbeitsplatz im
Zentrum von Münster (Jobticket)

Die zu besetzenden Stellen teilen sich in zwei unterschiedliche
Aufgabenschwerpunkte auf:

Ihre Tätigkeiten als Sachbearbeiter:in im Bereich der
Investitionsförderung von Kitas und Kindertagespflegestellen für den
Ausbau der Kindertagesbetreuung in Westfalen-Lippe
* Sachbearbeitung für die finanzielle Förderung von Bau und
Ausstattungen für Kitas und Kindertagespflegestellen (U3-, Ü3-Ausbau,
Erhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen), Sonderförderprogramme; KiBiz.web
Invest
* eigenverantwortliche Prüfung und Entscheidung anhand von Bauplänen
und Kostenaufstellungen über Art und Umfang der Förderung nach
unterschiedlichen rechtlichen Voraussetzungen (Landes-/Bundesrecht)
und Bewilligung/Ablehnung, Zahlungen
* Beratung von Kunden (Jugendämter, Träger, Spitzenverbände) zur
Antragstellung und Bewertung der Förderfähigkeit der Vorhaben, ggf.
vor Ort, und in zuwendungsrechtlichen Fragen
* Zweckänderungen, Rückforderungen, Widerspruchs- und Klageverfahren,
Grundbuchangelegenheiten
* Mitwirkung an Handbüchern, Berichtsführung, Monitoring
* Abstimmungen mit LVR und Ministerium, Teilnahme an Arbeitskreisen

Ihre Tätigkeiten als Sachbearbeiter:in im Bereich für die
Betriebskostenförderung der Kindertagesbetreuung nach dem
Kinderbildungsgesetz (KiBiz bzw. DVO) und die Fortbildung der
Beschäftigten unserer Mitgliedskörperschaften sowie Aufgaben der
Kita-Förderung
* eigenverantwortliche Bewertung, Prüfung und Entscheidung über
Anträge der Jugendämter und Träger
* Beratung von Kunden (Jugendämter, Träger, Spitzenverbände) zu allen
Förderfragen des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) sowie den
Onlineanwendungen KiBiz.web, FamZ.web, Durchführung von Fortbildungen
* Bearbeitung komplexer rechtlicher Sachverhalte des KiBiz und
angrenzender Bereiche
* örtliche Prüfungen nach § 39 II KiBiz
* Rückforderungen, Widerspruchs-, Klageverfahren
* Förderung der Kita-Fachberatung freier Träger
* Sachbearbeitung der Wahl zum Landeselternbeirat
* Auswertung von Finanz- und Planungsdaten, Teilnahme an
Arbeitskreisen

Viele spannende Aufgaben - Noch müssen Sie sich nicht für einen
Bereich entscheiden; sofern Sie die sonstigen Anforderungen erfüllen,
bewerben Sie sich gerne auch für beide angebotenen Stellen.

Was erwarten wir von Ihnen als Sachbearbeiter:in?
* ein abgeschlossenes Studium für den allgemeinen Verwaltungsdienst
der Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehem. gehobener
nichttechnischer Verwaltungsdienst): Dipl. Verwaltungswirt:in,
Bachelor of Laws an der Hochschule für Polizei und öffentliche
Verwaltung NRW oder
* eine erfolgreich abgelegte Aufstiegsprüfung für die Laufbahn des
gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienstes oder
* eine andere einschlägige Qualifikation (z. B.
Verwaltungsfachwirt:in (VL II), Inhaber:innen des ersten Juristischen
Staatsexamens, abgeschlossenes Studium mit dem Abschluss Bachelor of
Arts im Studiengang Öffentliche Verwaltung)

Von Vorteil ist es, wenn Sie
* Interesse und Sicherheit in der Anwendung und Umsetzung von
Rechtsvorschriften haben; Zuwendungs- und Haushaltsrecht des Landes
NRW; Gesetze, Verordnungen, Förderrichtlinien
* Eigenverantwortung, Selbstständigkeit und Entscheidungsfreude
besitzen
* durch ausgeprägte kommunikative Kompetenz, auch für
Fortbildungsaufgaben, überzeugen können
* Freude an Umgang mit Menschen und Zusammenarbeit im Team haben
* Einen ,Blick für Zahlen' haben, strukturiert arbeiten und belastbar
sind
* gute Kenntnisse in den IT-Anwendungen (MS-Office-Paket, insb.
Excel) mitbringen und sich leicht in neue fachspezifische Software
(KiBiz.web) einarbeiten können

Die vakanten Stellen sind auch für Teilzeitkräfte geeignet. Der
Landschaftsverband ist sehr daran interessiert, seinen Beschäftigten
vielfältige Arbeitszeitmodelle anzubieten. Zur Erfüllung seiner
Aufgaben ist es jedoch notwendig, dass die Vakanzen möglichst
vollständig besetzt werden. Sehr gerne möchten wir die Möglichkeiten
in einem offenen Austausch mit Ihnen zusammen ermitteln.

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in
denen Frauen unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des
Landesgleichstellungsgesetzes NRW bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ebenfalls
ausdrücklich erwünscht.

Bei fachlichen Fragen zu diesen vielfältigen Aufgabenfeldern wenden
Sie sich gerne an:

LWL-Abteilung Jugend und Schule:

Personalrechtliche Fragen und Fragen zu dem Verfahren beantwortet
Ihnen gerne:

LWL-Haupt- und Personalabteilung:

Nehmen Sie die Herausforderung an? Dann freuen wir uns auf Ihre
Bewerbung!

Zu den aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen gehören:
* Bewerbungsanschreiben
* tabellarischer Lebenslauf
* Schulabschlusszeugnis/se
* Nachweis über die im Profil geforderte Qualifikation
* bei Beamten: zusätzlich die letzte Ernennungsurkunde
* bei im Ausland erworbenen Studienabschlüssen: Nachweis über die
Anerkennung in Deutschland (Zeugnisbewertung) und eine beglaubigte
Übersetzung
* Arbeitszeugnisse vorheriger Arbeitgeber
* letzte Leistungsbeurteilung/en
* gegebenenfalls weitere Qualifikationen (Fortbildungen, Zertifikate)
* Angabe eines eventuellen Teilzeitwunsches

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung zum Nachweis der oben beschriebenen
Anforderungen nur einfache Ablichtungen bei (keine Originalunterlagen
und keine beglaubigten Ablichtungen).

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung unter Angabe der Kennnummer 110/22
bis zum 24.01.2022 (Eingangsstempel LWL) an:

Landschaftsverband

Westfalen-Lippe (LWL)

LWL-Haupt- und Personalabteilung

48133 Münster

Wir bevorzugen eine Bewerbung über unser Online-Portal:

Weitere Informationen
* Stellenangebot (HTML-Seite)

Kartenansicht

Größere Kartenansicht
Social Leiste
* 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der
Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon
beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Facebook
verbunden
* 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der
Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon
beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Twitter
verbunden
* 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der
Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Xing senden. Schon beim
Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Xing verbunden

* Newsletter abonnieren

Andere Stellenangebote im Bereich "Verwaltung und Büro"
* Sach­be­ar­bei­te­rin bzw. Sach­be­ar­bei­ter (w/m/d) für das Amt
Le­bens­mit­tel­über­wa­chung und Tier­ge­sund­heit
* Fach­dienst­lei­ter Schu­len (m/w/d)
* SACH­BE­AR­BEI­TE­RIN / SACH­BE­AR­BEI­TER (m/w/d)
* Pro­zess­mo­del­lie­rer*in für das Work­flow- und
Do­ku­men­ten-Ma­nage­ment-Sys­tem (DMS)
* ei­ne Team­lei­tung im Be­reich Dienst­leis­tun­gen für
In­ter­net­por­ta­le der Ver­wal­tung (m/w/d); BVA-2022-003
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
29633 Munster
#25-1-50c45925cf38
  • talent.com
    talent.com