Logo Hoch­schu­le des Bun­des für öf­fent­li­che Ver­wal­tung - Fach­be­reich ...Hoch­schu­le des Bun­des für öf­fent­li­che Ver­wal­tung - Fach­be­reich ...

Wis­sen­schaft­li­che/r Mit­ar­bei­ter/-in (m/w/d) für Zi­vil­recht (#17-1-eb00d60196b4)

31.07.2021
Hinweis Stelleninformationen Unternehmen Der Fachbereich
Bundeswehrverwaltung der Hochschule des Bundes für öffentliche
Verwaltung ist eine dem Bundesministerium der Verteidigung (BMVg)
nachgeordnete Dienststelle der Bundeswehrverwaltung mit Sitz in
Mannheim und neben den beiden Universitäten eine der drei Hochschulen
der Bundeswehr. Zugleich ist der Fachbereich integrativer Teil der
ressortübergreifenden Hochschule des Bundes für öffentliche
Verwaltung. Zentraler Auftrag des Fachbereichs ist die
Laufbahnausbildung der Beamtinnen und Beamten für den gehobenen
nichttechnischen Verwaltungsdienst in der Bundeswehrverwaltung. Die
Laufbahnausbildung ist als dreijähriges duales Studium ausgestaltet
und vermittelt den Studierenden mit der Laufbahnbefähigung die
wissenschaftlichen Erkenntnisse und Methoden sowie berufspraktische
Fähigkeiten und Kenntnisse, die zur Erfüllung der Aufgaben in der
Laufbahn erforderlich sind. BESCHÄFTIGUNGSDIENSTSTELLE Hochschule des
Bundes für öffentliche Verwaltung - Fachbereich Bundeswehrverwaltung
(HS Bund - FB BWV) in Mannheim Stellenbeschreibung Sie unterstützen
die Lehrenden für Zivilrecht in Lehre und Forschung sowie in der
Wahrnehmung administrativer Aufgaben. Sie erhalten hinreichend
Freiraum zu eigenverantwortlicher Forschung.Die Besetzung der Stelle
ist zum 01.09.2021 vorgesehen. WAS FÜR SIE ZÄHLT Sie werden in ein
unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit (19,5 Stunden/Woche)
eingestellt.Sie profitieren von einer gezielten Personalentwicklung
und einem umfangreichen Fort- und Ausbildungsangebot.Sie arbeiten bei
einem anerkannten und familienfreundlichen Arbeitsgeber in sicheren
wirtschaftlichen Verhältnissen.Die Bundeswehr fördert die
Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf beispielsweise durch die
Beschäftigung in Form von mobilem Arbeiten oder in Teilzeit.Sie haben
die Möglichkeit, an Angeboten der betrieblichen Gesundheitsförderung
teilzunehmen.Sie erwartet ein attraktives Gehalt, bemessen nach dem
Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).Eine Eingruppierung
bis in die Entgeltgruppe 13 erfolgt unter Beachtung des § 12
Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) im Hinblick auf die
tatsächlich nicht nur vorübergehend auszuübenden Tätigkeiten und die
Erfüllung der persönlichen bzw. tariflichen Anforderungen.
Qualifikationserfordernisse WAS FÜR UNS ZÄHLT Sie haben das Studium
der Rechtswissenschaften (mindestens die erste juristische
Staatsprüfung) erfolgreich absolviert. Eine juristische Staatsprüfung
sollte mit der Note befriedigend oder besser bewertet sein. Sie haben
Interesse an der vertieften Beschäftigung mit zivilrechtlichen
Fragestellungen. Sie sind bereit, für die freiheitlich-demokratische
Grundordnung (FDGO) einzutreten.Sie stimmen zu, an einer
gesundheitlichen Eignungsfeststellung teilzunehmen. ERWÜNSCHT Sie
verfügen über Kenntnisse und Erfahrungen im Vergabe- und/oder
Arbeitsrecht, nachgewiesen durch entsprechende berufliche Tätigkeiten.
sonstige Informationen Bei dem genannten geplanten Besetzungsdatum
handelt es sich um einen Termin, der sich bedingt durch den Ablauf des
Ausschreibungsverfahrens ggf. ändern kann.Bewerbungen von Frauen sind
ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher Qualifikation in
Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, bevorzugt
berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende
Gründe überwiegen.Die Bewerbung behinderter Menschen ist ausdrücklich
erwünscht. Schwerbehinderte Menschen und ihnen Gleichgestellte werden
bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Von ihnen wird nur ein
Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Individuelle
behinderungsspezifische Einschränkungen verhindern eine bevorzugte
Berücksichtigung nur bei zwingend nötigen Voraussetzungen für die zu
besetzende Stelle.Die Bundeswehr unterstützt die Ziele des Nationalen
Integrationsplans und begrüßt Bewerbungen von Menschen mit
Migrationshintergrund. Ergänzende Informationen BEWERBUNG & KONTAKT
Bitte laden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen als PDF-Druckversion bis
spätestens 15.08.2021 in Ihr Bewerbungsprofil unter
https://bewerbung.bundeswehr-karriere.de hoch und betätigen den Button
»Karriere starten« unten rechts.Ihre Bewerbung umfasst:
AnschreibenLebenslauf (tabellarisch)Zeugnis des abgeschlossenen
Hochschulstudiums Bei ausländischen Bildungsabschlüssen ist ein
Nachweis der Anerkennung in Deutschland beizufügen. und sofern
vorhanden: Nachweise bzw. Arbeitszeugnisse bisheriger Arbeitgeber
Weitere Informationen Stellenangebot (HTML-Seite) Kartenansicht
Größere Kartenansicht Social Leiste 2 Klicks für mehr Datenschutz:
Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre
Empfehlung an Facebook senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an
Dritte übertragen. nicht mit Facebook verbunden 2 Klicks für mehr
Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie
können Ihre Empfehlung an Twitter senden. Schon beim Aktivieren werden
Daten an Dritte übertragen. nicht mit Twitter verbunden 2 Klicks für
mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv
und Sie können Ihre Empfehlung an Xing senden. Schon beim Aktivieren
werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Xing verbunden Newsletter
abonnieren Andere Stellenangebote im Bereich "Sonstige Bereiche"
Wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter UX De­sign/Mar­ke­ting im
Star­tup In­ku­ba­tor (m/w/d)wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin /
wis­sen­schaft­li­cher Mit­ar­bei­ter - (m/w/d) (FwN - För­de­rung des
wis­sen­schaft­li­chen Nach­wuch­ses) TV-L E 13,
65%wis­sen­schaft­li­che Mit­ar­bei­te­rin / wis­sen­schaft­li­cher
Mit­ar­bei­ter (m/w/d) - TV-L E 13, 60%Wis­sen­schaft­li­che/r
Mit­ar­bei­ter/in (m/w/d)Sach­ge­biets­lei­tung (m/w/d) Per­so­nal,
Or­ga­ni­sa­ti­on und Ver­ga­be­ma­na­ge­ment in der Ab­tei­lung
Ver­wal­tung bei der Be­rufs­feu­er­wehr der Stadt Köln
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
68159 Mannheim
#17-1-eb00d60196b4
  • talent.com
    talent.com