Logo Lan­des­amt für Di­gi­ta­li­sie­rung, Breit­band und Ver­mes­sung (LDBV)Lan­des­amt für Di­gi­ta­li­sie­rung, Breit­band und Ver­mes­sung (LDBV)

In­for­ma­ti­ker/in (w/m/d) Re­fe­rent/in Si­cher­heit & Netz­wer­ke (#17-1-93350efcda25)

16.09.2020
Zur Partneranzeige...
* Hinweis*

Das* IT-Dienstleistungszentrum (IT-DLZ) des Freistaates Bayern* im
Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung ist der
zentrale IT-Dienstleister für die öffentliche Verwaltung in Bayern.
Unser Leistungsspektrum umfasst vor allem die Weiterentwicklung von
Informations- und Kommunikationsstrukturen (z. B. Behördennetz,
Firewall und Sicherheitsdienste), Serverhosting, Hosting von
Fachanwendungen, Konzeption, Entwicklung und Betreuung IT-gestützter
Fachverfahren sowie Beratung von Behörden. Der Arbeitsort ist in der *
St.-Martin-Straße 47 in 81541 München.*

Zur Verstärkung unseres Referats in München suchen wir zum
nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n
Referentin/Referenten (w/m/d):

Informatiker (w/m/d) für Netzwerke und
IT-Sicherheit

* Ihre Aufgaben:*
* Planung von standortübergreifenden redundanten Netzzugängen für
K-Fall-Szenarien
* Planung und Koordinierung der Einführung von IPV6 im IT-DLZ und im
Behördennetz
* Planung und Koordinierung der Einführung neuer
Sicherheitsinfrastrukturen
* Planung der Optimierung eines bestehenden Vulnerability Management
Systems (VMS)

* Unser Angebot: *
* Ein* unbefristeter* * sicherer* Arbeitsvertrag
* Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der
Länder (TV-L)* bis Entgeltgruppe E 13* (bei Vorliegen der persönlichen
Voraussetzungen)
* Zusätzlich Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung
(VBL)
* Eine sehr flexible Arbeitszeit, gute Vereinbarkeit von Familie und
Beruf durch Gleitzeit und Home Office
* Gute Work life Balance: 30 Tage Urlaub pro vollem Kalenderjahr
sowie der 24.12. und der 31.12. zusätzlich frei, Mehrarbeit kann durch
Freizeit ausgeglichen werden
* Vergünstigtes MVV- oder DB-Jobticket
* Ein modern ausgestatteter Arbeitsplatz in München und
breitgefächerte Fortbildungs-möglichkeiten
* Gemeinsame Aktivitäten wie Sommer- und Winterbetriebsausflüge
* Gesundheitsmanagement (Bei Teilnahme an den Gesundheitskursen
erhalten Sie wöchentlich eine Dienstbefreiung von 30 Minuten.)
* Die Möglichkeit der Beantragung einer Staatsbedienstetenwohnung

* Ihr Profil:*
* Erfolgreich abgeschlossenes* Hochschulstudium (Dipl. Univ./Master)*
der Fachrichtungen Informatik, Mathematik oder vergleichbares Studium
* Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Ausdrucksmöglichkeit
(mündliche und schriftliche) in der deutschen Sprache mit sicherem
Auftreten
* Schnelle Auffassungsgabe, Teamfähigkeit, hohe Motivation und
Eigeninitiative,
* Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Handeln

Die ausgeschriebene Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die
Bewerbung von Frauen wird begrüßt (Art. 7 Abs. 3 BayGlG).
Schwerbehinderte
Zur Partneranzeige...
Zur Partneranzeige...
80331 München
#17-1-93350efcda25
  • talent.com
    talent.com