Logo Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr HamburgHelmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Fakultät für Maschinenbau, Professur für Technologie von Logistiksystemen (#16-1-230973861990)

17.09.2021
An der Helmut-Schmidt-Universität / Universität der Bundeswehr Hamburg
(HSU / UniBw H) Fakultät für Maschinenbau, Professur für Technologie
von Logistiksystemen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt, die Stelle
einer / einesWissenschaftlichen Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen
Mitarbeiters(Entgeltgruppe 13 TVöD; 39 Stunden wöchentlich)befristet
bis zum 31.06.2024 zu besetzen.An der Professur Technologie von
Logistiksysteme wird an neuen Entwicklungen in der technischen
Logistik geforscht. Für den Aufbau des Forschungsbereichs suchen wir
Verstärkung für die Erforschung von Möglichkeiten zum Einsatz von 5G
in logistischen Anwendungsfeldern, wie dem Verkehr, dem Hafen oder von
Smart Citys. Hierbei soll insbesondere der Mehrwert für den Einsatz
des Mobilfunkstandards 5G bewertet werden.Wir suchen Verstärkung für
unser Forschungsteam für die Entwicklung und Umsetzung eines
Demonstrators und der Überführung der erhobenen Daten in einen
digitalen Zwilling. Sie arbeiten in einem Projekt mit kommunalen und
industriellen Partnern für die Entwicklung künftiger Produkte und
Geschäftsmodelle unter Einsatz von 5G.Sie analysieren heutige
Herausforderungen, leiten Anforderungen ab und überführen diese in
neuartige Lösungsansätze. Die neuartigen Lösungsansätze testen Sie
anhand von Testszenarien und evaluieren ihre Eignung.Sie präsentieren
und diskutieren Ihre Forschungsergebnisse auf wissenschaftlichen
Konferenzen und publizieren in nationalen und internationalen
Fachzeitschriften.Sie bringen sich in die Ausarbeitung und
Durchführung von begleitenden Übungen zu den Lehrveranstaltungen der
Professur »Technologie von Logistiksystemen« ein.Sie gestalten aktiv
den inhaltlichen und organisatorischen Aufbau der Professur sowie des
Labors mit. Sie haben ein abgeschlossenes wissenschaftliches
Hochschulstudium (Univ.-Diplom oder Master) in den Bereichen
Elektrotechnik, technische Informatik, der Informatik oder des
Wirtschaftsingenieurwesens mit Vertiefung in einer der genannten
Fachrichtungen.Sie haben fundierte Kenntnisse in mindestens einer
Programmiersprache und Interesse am Programmieren.Sie haben Interesse
an der praktischen Arbeit in einem Labor für die Umsetzung eines
Demonstrators.Sie sind in der Lage eigenständig zu arbeiten, besitzen
sichere Kenntnisse der deutschen und englischen Sprache und möchten
sich intensiv mit neuartigen Themen der technischen Logistik
auseinandersetzen. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den
Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Tätigkeiten entsprechen grundsätzlich der Entgeltgruppe 13 TVöD.
Die tatsächliche Eingruppierung ist jedoch abhängig von der Erfüllung
der maßgeblichen tariflichen und persönlichen Voraussetzungen.Die
Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig.Jeder Dienstposten steht
Personen jeglichen Geschlechts gleichermaßen offen.Bewerbungen von
Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Frauen werden bei gleicher
Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung in Bereichen, in denen sie
unterrepräsentiert sind, bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der
Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.Die Bewerbung
behinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte
Menschen und ihnen Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt. Von Ihnen wird nur ein Mindestmaß an
körperlicher Eignung verlangt. Individuelle behinderungsspezifische
Einschränkungen verhindern eine bevorzugte Berücksichtigung nur bei
zwingend nötigen Fähigkeitsmustern für den zu besetzenden
Dienstposten.Die Universität bietet eine Campus-Atmosphäre,
überschaubare Studierendengruppen und eine gute Infrastruktur. Die HSU
/ UniBw H bietet für Offizieranwärterinnen und Offizieranwärter sowie
Offizierinnen und Offizieren ein wissenschaftliches Studium mit
Bachelor- und Masterabschlüssen an, welches nach dem Trimestersystem
durchgeführt und durch interdisziplinäre Studienanteile (ISA) ergänzt
wird.
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
23539 Lübeck
#16-1-230973861990
  • Talent.com
    Talent.com