Logo Gemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbHGemeinschaftskrankenhaus Herdecke gGmbH

Oberärztin/-arzt (m/w/d) für die Früh- und Neugeborenenstation (Neonatologie) (#17-1-e9e746adf438)

27.07.2021
Im Rahmen des weiteren Ausbaus unseres integrativen Perinatalzentrums
suchen wir
für die Abteilung Kinder- und Jugendmedizin zum nächstmöglichen
Eintrittstermin

eine/n Oberarzt/Oberärztin
unserer Früh-und Neugeborenenstation

Im Mittelpunkt unserer Perinatalmedizin stehen die Eltern und ihr
Kind. Einen besonderen Schwerpunkt legen wir darauf, dass der Kontakt
zwischen der Mutter und ihrem Kind auch im Falle einer Frühgeburt oder
eines kranken Neugeborenen in den ersten Lebenstagen und -wochen so
intensiv wie möglich stattfinden kann.
Auf der Früh- und Neugeborenenstation behandeln wir derzeit
Frühgeborene ab 28 Schwangerschafts-wochen. In einem von Ihnen mit zu
gestaltenden strukturierten Prozess werden wir das peripartale
Behandlungslevel in den nächsten Quartalen bis auf 25 SSW erweitern.
Dabei wird unser Fokus aber immer auf einer
schwangerschaftserhaltenden Geburtshilfe bleiben. Neben den
Therapiestandards der konventionellen Medizin, die die Grundlage
unseres ärztlichen und pflegerischen Handelns sind, wenden wir in
unserem ärztlichen und pflegerischen Alltag Therapien aus dem Umfeld
der anthroposophischen Medizin an.

Das Stillverhalten und die Bindung zwischen Mutter Kind zu fördern ist
eines unserer zentralen Anliegen. Wir sind die erste als
»babyfreundlich« zertifizierte Perinatalklinik in Deutschland. In
unserer Geburtshilfe werden bei stetig steigenden Geburtenzahlen in
diesem Jahr mehr als 1700 Kinder geboren werden.

Sie arbeiten bei uns in einem Ärzteteam von insgesamt ca. 16 Ärzten
und sind im Alltag für die ärztliche Versorgung der Früh- und
Neugeborenenstation, der Wöchnerinnenstation und des Kreißsaals
verantwortlich. Gemeinsam mit der pflegerischen Stationsleitung und
der leitenden Oberärztin der Neonatologie organisieren und optimieren
Sie die interdisziplinären patientenzentrierten Prozessabläufe auf der
Station. Neben den Früh- und Neugeborenen werden auf der Station auch
größere Kinder bei Bedarf intensivmedizinisch behandelt, u.a. nach
neurochirurgischen Eingriffen. In den Hintergrunddiensten sind Sie
auch für die restlichen stationären Patienten der Abteilung
verantwortlich. Wir sind Lehrabteilung der Universität
Witten/Herdecke. Sie engagieren sich gerne nicht nur in der
Studentenausbildung sondern auch in der Weiterbildung der Mitarbeiter
in der Pflege und im ärztlichen Dienst. Sofern Sie selbst aktiv in der
wissenschaftlichen Evaluation unseres integrativen Ansatzes
mitarbeiten wollen, können Sie sich gerne in das Team von
wissenschaftlichen Mitarbeitern an der Professur für integrative
Kinder- und Jugend-medizin einbringen.
Eine Teilzeitanstellung ist möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
58313 Herdecke
#17-1-e9e746adf438
  • talent.com
    talent.com