Logo Medizinische Hochschule HannoverMedizinische Hochschule Hannover

Studienarzt/ Studienärztin (w/d/m) (#25-1-4e466b4737f0)

18.01.2022
Institut für Humangenetik

STUDIENARZT/ STUDIENÄRZTIN (W/D/M)

Die Medizinische Hochschule Hannover (MHH), mit rund 10.000
Beschäftigten größter Landesbetrieb des Landes Niedersachsen, ist eine
universitäre Einrichtung für Forschung und Lehre in der Human- und
Zahnmedizin und ein Universitätsklinikum der Supramaximalversorgung.
Forschung, Lehre, Krankenversorgung und Administration arbeiten im
Integrationsmodell auf dem MHH-Campus Hand in Hand. Für das Institut
für Humangenetik suchen wir zum 01.04.2022 eine Studienärztin / einen
Studienarzt (w/d/m) für das Projekt OnkoRisk NET (Kooperationsnetzwerk
zur wohnortnahen Versorgung von Patient_innen und Familien mit einem
genetischen Tumorrisikosyndrom), welches vom Innovationsfonds des
Gemeinsamen Bundesausschusses (G-BA) gefördert wird. In diesem Projekt
wird in Kooperation mit dem Institut für Humangenetik der
Universitätsmedizin Dresden für Patient_innen in strukturschwachen
Regionen der Zugang zu genetischer Beratung, Diagnostik und
risikoadaptierter Prävention bei genetischen Tumorrisikosyndromen
gesichert.

Ihre Aufgaben:

* Ärztliche Begleitung des Innovationsfondsprojektes OnkoRiskNET
* Ärztliche Betreuung der Studienteilnehmer_innen, Aufbereitung
medizinischer Daten, Teilnahme an Fallkonferenzen
* Telemedizinische genetische Beratung zur Risikosituation der
Patient_innen und ggf. Befundmitteilung nach erfolgter Diagnostik
* Individuelle Risikoeinschätzung, Empfehlungen zur Früherkennung und
ggf. Indikationsstellung zur genetischen Untersuchung, Erläuterung
genetischer Befunde
* Datenerfassung und Mitarbeit bei wissenschaftlichen
Auswertungen/Publikationen
* Zusammenarbeit in einem Team aus Ärzten/Ärztinnen in der
Humangenetik, niedergelassenen Onklog:innen, Fallmanagement und
wissenschaftlichen Mitarbeitenden

Ihr Profil:

* Abgeschlossenes Hochschulstudium Humanmedizin
* Facharzt / ärztin für Humangenetik oder Hämatologie und Onkologie
* Interesse an Fragen der Gesundheits- und Versorgungsforschung und
interdisziplinärer Zusammenarbeit
* Sehr gute Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse von Vorteil
* Eigeninitiative, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise
mit hohem Verantwortungsbewusstsein
* Kommunikations- und hohe Sozialkompetenz, sicheres und zugleich
freundliches Auftreten gegenüber den Teilnehmer:innen, den
teilnehmenden Onkolog:innen und unseren Kooperationspartnern

Wir bieten:

* eine attraktive Teilzeitstelle (50%) mit der Option zur Aufstockung
der Arbeitszeit im Projektverlauf in einem motivierten,
teamorientierten Forschungsteam
* diese Stelle ist befristet bis zum 31.12.2024
* ein Gehalt nach TV-Ä
* flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten nach Absprache
* keine Nacht-, Feiertags- oder Bereitschaftstätigkeiten
* Möglichkeit zu wissenschaftlichen Publikationen, Möglichkeit der
Promotion

01.04.2022 Stellenportal

SIE HABEN VORAB FRAGEN?

Dr. Beate Vajen
+49 511 532 80831

BEWERBEN SIE SICH JETZT

Kennziffer 1134
Bewerbungsfrist: 31.01.2022
Hier bewerben Die MHH ist zertifizierte familiengerechte Hochschule
und setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein.
Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte
Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt
berücksichtigt. Als universitäre Spitzenklinik gehören wir zu den
Besten. Wir sind führend in Wissenschaft, Forschung und Lehre, ebenso
in der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten. Neben sinnvoller
Arbeit für den Menschen bieten wir vor allem Raum für Engagement und
Weiterentwicklungen. Wir sorgen für attraktive Arbeitsbedingungen und
aktive Unterstützung für unsere Beschäftigten, sowie die Zugehörigkeit
zu einem starken Team. Jeden Tag. "Jeden Tag für das Leben"
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
30159 Hannover
#25-1-4e466b4737f0
  • talent.com
    talent.com