Logo Zahnarztpraxis Dr. Olga von Mezey-AntonowZahnarztpraxis Dr. Olga von Mezey-Antonow

Zahnmedizinische Fachangestellte:r (m/w/d) für Praxis in Frankfurt gesucht

20.01.2022
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.
Unser Herz schlägt für die Zahnerhaltung in Frankfurt am Main!
Unsere Philosophie: Medizinischene Eingriffe in Einklang mit künstlerischem Handwerk und modernster Technik

Wir freuen uns auf Sie!


Wir möchten unser Team mit einer freundlichen, engagierten zahnmedizinischen Fachangestellten (m/w/d) erweitern und suchen dafür für unsere moderne Zahnarztpraxis in Frankfut am Main Bockenheim eine nette Mitarbeiter:in (m/w/d) nachmittags.
Voraussetzung: abgeschlossene Berufsausbildung als ZFA/ ZMF (m/w/d)

Gehalt ist auf Verhandlungsbasis

Wir freuen uns auf ihre Bewerbung!
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.

Bewerbung

Sicherheitscode wird geladen...
Neu laden
Mit dem Absenden akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung von minijob-anzeigen.de.
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.
60487 Frankfurt am Main
ab sofort, unbefristet
nach Vereinbarung
nach Vereinbarung
Gewerblich
Gesundheits- und Pflegedienste
#84283

Anzeigen-Impressum:

Pflichtangaben nach § 5 Telemediengesetz

Name:
Zahnarzt Dr. Olga von Mezey-Antonow

Adresse:
Leipziger Straße 27, 60487 Frankfurt am Main

Telefon:
069 778811

E-Mail:
olgavmezey@gmx.de

Internetadresse:
www.dentine.de

Berufsbezeichnung:
Zahnarzt

Verliehen in:
Bundesrepublik Deutschland

Aufsichtsbehörden:
Hessisches Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen (HLPUG)
Walter-Möller-Platz 160439 Frankfurt am Main
Landeszahnärztekammer Hessen Rhonestraße 460528 Frankfurt am Main

Geltendes Berufsrecht:
abrufbar unter www.lzkh.de:
• Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde
• Gebührenordnung für Zahnärzte
• Berufsordnung für hessische Zahnärztinnen und Zahnärzte
• Hessisches Heilberufsgesetz

Information zur außergerichtlichen Streitbeilegung:
Die Landeszahnärztekammer Hessen hat eine Schlichtungs- und Gutachterstelle eingerichtet, die von Patientinnen und Patienten bei Zweifeln an der Richtigkeit zahnärztlicher Leistungen angerufen werden kann. Obgleich die Teilnahme für mich als Zahnarzt freiwillig ist, stelle ich mich auf Ihren Wunsch hin auch einem solchen Verfahren.