Logo Universitätsklinikum EssenUniversitätsklinikum Essen

Kaufmännischer Referent in der Klinik für Hämatologie und Stammzelltransplantation (m/w/d) (#16-1-395f2e87a7e5)

22.06.2021
Aufgaben * Betriebswirtschaftliche Beratung des Klinikdirektors in
Zusammenarbeit mit dem Konzerncontrolling * Steuerung und Optimierung
der stationären und insbesondere ambulanten Leistungserbringung vor
dem Hintergrund der Abrechnungsregularien * Operatives (dezentrales)
sowie strategisches (dezentrales) Controlling * Kalkulation von Kosten
für Studien und neue Behandlungsmethoden * Kontinuierliche
Weiterentwicklung des Berichtswesens * Erstellung von
Plan-/Ist-Vergleichen * Abrechnungsmanagement * Projektmanagement *
Analyse der Kostenentwicklung sowie deren Steuerung und Überwachung *
Betreuung der Klinik in kaufmännischen Fragestellungen * Durchführung
betriebswirtschaftlicher Analysen und Sonderaufgaben mit Erarbeitung
konkreter Handlungsvorschläge Ihr Profil * Abgeschlossenes Studium der
Wirtschaftswissenschaften idealerweise mit Schwerpunkten in der
Gesundheitsökonomie (gerne auch Berufseinsteiger); alternativ ist eine
kfm. Ausbildung und eine der Aufgabe entsprechende oder vergleichbare
Praxiserfahrung denkbar * Kenntnisse im Bereich der Anwendungen von
MS-Office sowie eine gewisse IT-Affinität. Kenntnisse im Bereich
Data-Warehouse, Datenbanken und ERP-Systemen (z. B. SAP) sind von
Vorteil. * Sozialkompetenz, analytische und konzeptionelle Stärken,
Selbstständigkeit, Eigeninitiative, Hands-on-Mentalität,
wirtschaftliches Handeln, Kooperationsbereitschaft * Team- und
Konfliktfähigkeit, partizipative Kommunikationsfähigkeit, Flexibilität
In Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, strebt das
Universitätsklinikum Essen eine Erhöhung des Frauenanteils an und
fordert deshalb Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden
im Sinne des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher
Qualifikation vorrangig berücksichtigt. Schwerbehinderte Bewerberinnen
/ Bewerber und Gleichgestellte i.S. des § 2 Abs. 3 SGB IX werden bei
gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die ausgeschriebene Stelle
ist grundsätzlich auch für Teilzeitbeschäftigte geeignet. Bitte senden
Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bestehend aus
Anschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Prüfungs- bzw.
Arbeitszeugnisse innerhalb von 2 Woche nach Erscheinen dieser Anzeige
auf unserer Homepage unter Hinweis auf die Ausschreibungsnummer *3914*
vornehmlich per E-Mail in einer zusammenhängenden PDF-Datei an
[bewerbung@uk-essen.de](mailto:bewerbung@uk-essen.de) oder schriftlich
an das Universitätsklinikum Essen, Personaldezernat, Hufelandstraße
55, 45147 Essen. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu
Bewerbungszwecken gemäß den jeweils geltenden Regelungen zum
Datenschutz. Weitere Hinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung
auf unserer Homepage unter: [www.uk-essen.de](http://www.uk-essen.de).
** ** ***
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
45127 Essen
#16-1-395f2e87a7e5
  • Talent.com
    Talent.com