Logo PersonalgewinnungPersonalgewinnung

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Verwaltung und Sekretariat (m/w/d) - Ref.-Nr. 156/21e (#25-1-4e602d612010)

15.01.2022
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und
ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität
Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und
Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt
technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und
Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden
profitieren. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter Verwaltung und
Sekretariat (m/w/d) - Ref.-Nr. 156/21e Diese Stelle ist im Zentrum für
Synchrotronstrahlung, das die Beschleunigeranlage DELTA betreibt, zum
nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.09.2026 zu besetzen.
Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 8 TV-L vergütet. Es handelt sich
um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
IHRE AUFGABEN:

* Durchführung von Beschaffungsvorgängen
* Verwaltung und Überwachung von Haushalts- und Drittmitteln,
Unterstützung bei der Mittelbeantragung
* allgemeine administrative Aufgaben in den Bereichen Haushalt,
Personal, Gebäudemanagement, Forschung und Lehre
* Sekretariatsaufgaben und Assistenz bei Veranstaltungen

WIR BIETEN:

* vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen
Weiterentwicklung
* einen Arbeitsplatz, der Ihnen viel bietet z. B. ein betriebliches
Gesundheitsmanagement und flexible Arbeitszeitgestaltung

IHRE QUALIFIKATION:

* eine abgeschlossene Ausbildung im verwaltenden/kaufmännischen
Bereich
* sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT:

* Kenntnisse im Umgang mit SAP-Anwendungsprogrammen (ESS, SRM, FI
etc.)
* sichere MS Office-Kenntnisse
* Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit und Serviceorientierung
* Organisationskompetenz sowie eine stark ausgeprägte selbstständige
und effiziente Arbeitsweise

Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich
erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen
Regelungen bevorzugt behandelt.

Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte
durch geeignete Unterlagen nach.

Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis zum 31.01.2022 (wir behalten
uns vor, die Bewerbungsfrist früher zu beenden) mit Anschreiben,
Lebenslauf und Zeugnissen gerne über unser Bewerbungsportal:
https://karriere.tu-dortmund
Fragen? Beantwortet Ihnen Vanessa Gordon gern unter der Tel.
0231/755-2645

__ drucken » Teilen » __ __ __
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
44135 Dortmund
#25-1-4e602d612010
  • talent.com
    talent.com