Logo Lan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorfLan­des­haupt­stadt Düs­sel­dorf

Tech­ni­ker*in­nen im Be­reich Stra­ßen­bau (#17-1-e653b4e084fc)

31.07.2021
Hinweis Wir suchen Techniker*innen im Bereich Straßenbau (EG 9b TVöD )
für das Amt für Verkehrsmanagement, Abteilung Straßenbau Das Amt für
Verkehrsmanagement ist mit zurzeit über 310 Beschäftigten eines der
größten Ämter der Landeshauptstadt Düsseldorf und ist unter anderem
verantwortlich für den Bau, die Instandsetzung und die Unterhaltung
von Straßen. In der Abteilung Straßenbau mit den drei Sachgebieten Bau
und Instandsetzung , Straßenunterhaltung und Bauen für Dritte sind
verschiedene Stellen zu besetzen. Ihre Aufgaben u. a.:
Kostenermittlung, Ausschreibung, Vergabe und Bauüberwachung von
Maßnahmen im Bereich öffentlicher Verkehrsflächen und
SonderverkehrsflächenErstellung, Prüfung und Abwicklung von
Bauverträgen und Vertragsleistungen aus straßenbautechnischer
SichtAbwicklung von Maßnahmen privater Bauherr*innen zur Herstellung
von Grundstückszufahrten und Änderungsarbeiten im öffentlichen
VerkehrsraumPrüfung von Mengenermittlungen und
BauabrechnungenAbrechnung und Aktivierung der BauprojekteBearbeitung
von Beschwerden und Anfragen von Bürger*innen. Ihr Profil:
Straßenbauermeister*in oder Techniker*in, Fachrichtung Tiefbau oder
vergleichbare Fachrichtunggute Kenntnisse der Straßenbautechnik
(Pflaster- und Asphaltbauweisen) sowie sicherer Umgang mit den
Vergabevorschriften, zum Beispiel VOBKenntnisse und
Verwaltungserfahrung im Bereich Bautechnik und
BauvertragsrechtSelbständigkeit, Engagement, Belastbarkeit sowie
EntscheidungsfähigkeitVerhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
verbunden mit sicherem und verbindlichem Auftreten, gute
Organisations- und Teamfähigkeituneingeschränkte Fahrerlaubnis der
Klasse 3 oder EU-Norm B. Die Einstellung erfolgt unbefristet im
Arbeitsverhältnis zu den Bedingungen des Tarifvertrages für den
öffentlichen Dienst (TVöD). Die Stadtverwaltung Düsseldorf verfolgt
offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und
Männern. Bewerbungen von Frauen werden daher ausdrücklich begrüßt.
Auswahlentscheidungen erfolgen unter Berücksichtigung des
Landesgleichstellungsgesetzes NRW. Eine Teilzeitbeschäftigung ist
grundsätzlich möglich. Die Landeshauptstadt Düsseldorf nimmt die
berufliche Integration nach dem SGB IX ernst. Bewerbungen von
Schwerbehinderten und Gleichgestellten werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt. Bei Rückfragen bitten wir um Angabe der
Kennziffer 66/03/02/21/01. Ansprechpartnerin: Nicole Ebert, Moskauer
Straße 27, Zimmer 5.14. Weitere Informationen Stellenangebot
(HTML-Seite) Kartenansicht Größere Kartenansicht Social Leiste 2
Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der
Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Facebook senden. Schon
beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht mit Facebook
verbunden 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken,
wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an Twitter
senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen. nicht
mit Twitter verbunden 2 Klicks für mehr Datenschutz: Erst wenn Sie
hier klicken, wird der Button aktiv und Sie können Ihre Empfehlung an
Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte übertragen.
nicht mit Xing verbunden Newsletter abonnieren Andere Stellenangebote
im Bereich "Sonstige Bereiche" SAP-Ent­wick­le­rin / SAP-Ent­wick­ler
(m/w/d)Für den Stand­ort Wies­ba­den su­chen wir zwei
Se­ni­or-Ad­mi­nis­tra­tor/in­nen für den Ent­wick­lungs­be­trieb
(w/m/d) - Job-ID: 682/2021 im Re­fe­rat Re­gis­ter­zen­sus -
Ser­vice­ma­na­ge­mentSe­ni­or IT-Be­triebs­ko­or­di­na­tor/in­nen
(w/m/d) - Job-ID: 684/21SAP-An­wen­dungs­be­ra­te­rin /
SAP-An­wen­dungs­be­ra­ter (m/w/d)Ar­chi­tekt (w/m/d) oder
Bau­in­ge­nieur (w/m/d) als Sach­be­ar­bei­ter (w/m/d)
Wohn­rau­m­ent­wick­lung (Kenn­zif­fer 10.5) - E 11 TVöD Bund
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
40210 Düsseldorf
#17-1-e653b4e084fc
  • talent.com
    talent.com