Dieses Inserat ist vorübergehend nicht aktiv!

Der Inserent wünscht zu dieser Minijob-Anzeige momentan keine weiteren Kontaktanfragen. Wir bitten um Verständnis.

Eine erneute Freischaltung ist jederzeit möglich, den genauen Zeitpunkt können wir aber leider nicht vorhersagen. Wenn Sie sich weiterhin für dieses Inserat interessieren, rufen Sie diese Seite in den nächsten Tagen bitte erneut auf.

In der Zwischenzeit können Sie gerne unsere aktiven Inserate nach ähnlichen Minijob-Anzeigen durchsuchen.


Logo GVO Young Professionals GmbHGVO Young Professionals GmbH

Immer samstags: IT-Kundenservice per Telefon/Chat in Bielefeld

15.04.2021
Nebenjobs mit Zukunft: Verdiene jetzt Geld für Dein Studium und sammle zugleich wichtige Erfahrungen für später.

Dürfen wir uns vorstellen? Wir haben uns spezialisiert auf (studentische) Nebenjobs und arbeiten mit vielen namhaften Unternehmen sämtlicher Branchen zusammen, die kurzfristige oder dauerhafte Unterstützung suchen.


Wer hat samstags Zeit PC/Software Probleme zu lösen? Wir suchen ab sofort immer samstags von 8-17 Uhr oder 11-20 Uhr (inkl. Pause) Verstärkung im 1st-Level-Support.

Für das IT-Systemhaus nimmst Du eingehende Anliegen an, löst erste Fragestellungen direkt selbst oder leitest an den passenden Kollegen im 2nd-Level-Support weiter.

Damit überzeugst Du uns:

- Laufendes Studium
- Grundkenntnisse PC/Software
- Samstags regelmäßig tagsüber Zeit
- Sichere Deutschkenntnisse

Könnte das ein passender Nebenjob für Dich sein? Je nach Qualifikation erwartet Dich ein steigendes Einkommen, das Du fest pro Stunde (ohne Erfolgsquoten oder ähnliches) verdienst.

Deine Ansprechpartnerin Milena Buchholz freut sich auf Dich!
33689 Bielefeld
gern ab sofort
ca. 8 Std.
nach Qualifikation ab 11€
Gewerblich
Callcenter / Kundenbetreuung
Sonstige
#67466
  • Ohne Titel

Anzeigen-Impressum:

GVO Young Professionals GmbH
Möserstraße 2-3
49074 Osnabrück
https://www.studyheads.de

Handelsregister Osnabrück
HRB-Nr.: 21791

Telefon: +49 (0)541 3303101
Fax: +49 (0)541 3303102

Geschäftsführer: Andree Westermann