Logo Ingenieur.deIngenieur.de

Ingenieurinnen/Ingenieure / Naturwissenschaftlerinnen/ Naturwissenschaftler (m/w/d) als Aufsichtspersonen (#16-1-4a74e127fea6)

22.06.2021
Die VBG ist eine der großen Berufsgenossenschaften in Deutschland.
Über 1,2 Millionen Unternehmen aus mehr als 100 Branchen sind bei uns
mit mehr als 10 Millionen Beschäftigten gesetzlich versichert. 2.400
Mitarbeitende sind für die VBG tätig, in hochmodernen Strukturen, mit
vollem Einsatz, Tag für Tag. Wann gehören Sie dazu?Sie suchen eine
neue berufliche Herausforderung? Für den Ausbau unserer Prävention
am Standort Berlin suchen wir
zum 01.01.2022 zweiIngenieurinnen/Ingenieure (m/w/d)
bzw.Naturwissenschaftlerinnen/Naturwissenschaftler (m/w/d) als Aufsichtspersonen
im Sinne des § 18 SGB VIIMit großem Engagementbetreuen Sie
eigenverantwortlich in einem interdisziplinären Team Unternehmen in
allen Fragen der Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und stehen
als kompetente Ansprechperson zur Verfügung motivieren Sie die
Beschäftigten unserer Mitgliedsunternehmen mit Führungsverantwortung
oder unternehmerischer Verantwortungentwickeln Sie unternehmens- und
branchenspezifische Konzepte zur Verhütung arbeitsbedingter
Gesundheitsgefahren und Berufskrankheiten qualifizieren Sie
betriebliche Multiplikatorinnen und Multiplikatoren (m/w/d) aus
unseren Mitgliedsunternehmen in Seminaren zur Umsetzung von Sicherheit
und Gesundheit bei der Arbeit, u.a. in unseren Akademien Bewerbende
erfüllen folgende Voraussetzungen:Erfolgreich abgeschlossenes
Hochschulstudium (Master oder Diplom/Universität) im Bereich der
Ingenieur- oder NaturwissenschaftenMindestens zweijährige
hauptberufliche Tätigkeit in einem Betrieb als Ingenieurin/Ingenieur
(m/w/d) oder Naturwissenschaftlerin/Naturwissenschaftler (m/w/d)Gute
Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (mindestens Niveaustufe C1 des
Gemeinsameneuropäischen Referenzrahmens für
Sprachen)Kundenorientierung, Kommunikationsstärke und
ÜberzeugungskraftBereitschaft, Dienstreisen durchzuführenWir bietenDie
VBG bildet Sie - sofern noch erforderlich - innerhalb von 2 Jahren
praxisnah zur Aufsichtsperson nach der Prüfungsordnung I für
Aufsichtspersonen aus. Nach erfolgreich abgeschlossener Ausbildung ist
eine unbefristete Festanstellung als Aufsichtsperson vorgesehen. Wir
bieten Ihnen einen zukunftssicheren Arbeitsplatz mit attraktiven
Arbeitsbedingungen in einem Unternehmen,  das Familienfreundlichkeit
lebt und vielfältige Einsatzmöglichkeiten in unterschiedlichsten
Branchen - von A wie Architekturbüro bis Z wie Zeitarbeit -
bereitstellt. Flexible Arbeitszeiten und
umfassende Fortbildungsangebote sind für uns
selbstverständlich. Bereits während der Ausbildung erfolgt die
Eingruppierung nach E13 BG-AT (entspricht dem TVöD). Nach  der
Ausbildung bieten wir - abhängig von den übertragenen Aufgaben - ein
leistungsgerechtes Entgelt ab E13  BG-AT an. Sofern die
dienstrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, kann
nach 6 Monaten auf Wunsch eine Anstellung nach der Dienstordnung der
VBG erfolgen (Dienstordnungsverhältnis entspricht dem
Beamtenverhältnis Bund). Soweit Sie als ausgebildete  Aufsichtsperson
bereits nach A13/A14 BBesO bezahlt werden, kann bei vorhandener
Planstelle eine Übernahme in A13/A14 BBesO erfolgen. Teilzeitwünschen
wird im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten
entsprochen.ChancengleichheitPersonen mit einer Schwerbehinderung
werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigtKontaktFür Fragen
steht Ihnen Erik Brand, Tel. 040 5146-2327, gern zur
Verfügung..Interessiert?Dann bewerben Sie sich am besten online bis
zum 27.06.2021 unter www.vbg.de/karriere . Wir freuen uns auf
Sie!VBGPersonal, Organisation und
RechtBewerbermanagementMassaquoipassage 122305
Hamburgwww.vbg.de/karriere
Jetzt bewerben...
Jetzt bewerben...
10115 Berlin
#16-1-4a74e127fea6
  • Talent.com
    Talent.com