Logo comotus GmbH & Co. KGcomotus GmbH & Co. KG

Mitarbeiter (m/w/d) Warenverräumung

02.12.2022
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.
comotus ist ein dynamisches Unternehmen, spezialisiert auf Service und Vertriebsdienstleistungen für Kunden aus dem Handel und der Markenartikelindustrie.

Wir sind spezialisiert auf den Umbau und Neueinrichtungen, Warenplatzierung, Aktualisierung von Platzierungen, Regalaufbau etc.

Viele namhafte Unternehmen vertrauen seit Jahren auf unsere Dienstleistungen am POS.


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir genau Sie – unseren neuen Mitarbeiter (m/w/d) in der Warenverräumung in einem Baumarkt.

Ihre Aufgabe:

Sie platzieren die Waren entsprechend der Vorgaben im Verkauf und sorgen dafür, dass alle Produkte am richtigen Platz sind.

Was erwarten wir von Ihnen?

- Pünktlichkeit
- Zuverlässigkeit
- Teamfähigkeit

Was erwartet Sie bei uns?

Als neuer Mitarbeiter (m/w/d) erhalten Sie eine ausführliche Einarbeitung in einem kompetenten Team und können auf Minijobbasis oder Teilzeit (in geringer Höhe) vormittags für uns tätig werden. Wir sorgen für ein angenehmes Arbeitsumfeld und bieten Ihnen ein regelmäßiges Einkommen.

Es handelt sich hierbei nicht um Wochenendarbeit.

Sie können sich vorstellen, diese Tätigkeit auszuüben? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung per Telefon oder Mail.

Gern stehen wir Ihnen telefonisch unter 0341-870 635 22 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.

Bewerbung

Sicherheitscode wird geladen...
Neu laden
Mit dem Absenden akzeptieren Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung von minijob-anzeigen.de.
In nur 1 Minute. Ohne Anschreiben.
38440 Wolfsburg
ab sofort
Gewerblich
Baumarkt
Einzelhandel
Lager / Logistik
Sonstige
#91253
  • Logo
    Logo
  • Ohne Titel

Anzeigen-Impressum:

comotus GmbH & Co. KG
Web: www.comotus.com
E-Mail: info@comotus.com
Büro: +49 (341) 870 635 20
Fax: +49 (341) 870 635 21

Nonnenstraße 44
04229 Leipzig

Geschäftsführer:
Henry Wieder

Verantwortlicher iSd. MDStV und des TDG:
Henry Wieder